Wirtschaft

Wirtschaft · 30. Dezember 2019
Wohnraum wird knapp, die Mieten steigen. Die SPD-Fraktion stellte daher am 15.4.2018 einen Antrag an den Rat: Die Verwaltung möge ein Wohnraumkonzept für die Gemeinde Südlohn erstellen. Es soll zur Steuerung und Planung von bedarfsgerechtem Wohnraum dienen, da die Nachfrage nach preisgünstigem Wohnraum immer grösser wird – insbesondere für älter werdende Menschen, Singels und junge Familien mit geringem Einkommen. (Foto © Unsplash)
Wirtschaft · 18. Dezember 2019
Lange Zeit ging es nicht voran mit dem Wohnungsbau in Oeding. Ein Grundbesitzer stellte seine Privatinteressen über das Gemeinwohl. Doch endlich, auf Druck des Rates und der Öffentlichkeit einigten sich der "Streithahn" Josef Schleif (grünes Ratsmitglied) mit der Gemeinde (Bürgermeister Christian Vedder), sodass das Baugebiet Burloerstr. West bebaut werden konnte. Sollte diese Fläche für die nächsten 20 Jahre reichen? (Foto © unsplash)
Wirtschaft · 22. November 2019
Was geschieht mit der ehemaligen Roncalli-Hauptschule in Südlohn? Diese Frage stellte sich auf der Ratssitzung am 13.11.2019. Vor zweieinhalb Jahren mietete der Kreis Borken das Gebäude für fünf Jahre von der Gemeinde Südlohn an. Zur Hälfte der Laufzeit des Mietvertrages wollte die Politik über die Zukunft des Gebäudes noch einmal nachdenken. Die Verwaltung möchte das Gebäude verkaufen. (Foto © Heimatverein Südlohn)
Wirtschaft · 05. November 2019
Bürgermeister Christian Vedder erklärte den SPD Verantwortlichen in Südlohn 2017, die Gemeinde habe für die nächsten 20 Jahre genügend Baugrundstücke. Auch der Wohnungsmarkt sei entspannt. Bezahlbare Wohnungen genügend vorhanden. Das sah die SPD anders und forderte dringend ein Wohnraumkonzept für die Gemeinde und stellte einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat. (Foto © unsplash)
Wirtschaft · 24. August 2019
Die Gebäude auf dem 14.000 qm grossen Grundstück Deelmann in Südlohn bleiben stehen. Deelmann hat sie verkauft. Der neue Nutzer will sie weitervermieten. Bürgermeister Christian Vedder ist über diese Entwicklung sehr zufrieden. Zitat in der Münsterlandzeitung vom 23.9. 2019: "Ich bin ein Freund davon, solche Entscheidungen nach Möglichkeit dem Markt zu überlassen."
Wirtschaft · 28. April 2019
SVS und Stadtwerke Ahaus wollen stärker kooperieren. Ein späterer Zusammenschluss beider Versorgungsunternehmen ist nicht ausgeschlossen. Die Räte der entsprechenden Kommunen sollen Ende 2019 darüber entscheiden. Über diese Sachverhalte berichtete die Münsterlandzeitung in ihrer Ausgabe am 23. April. Damit ist die Angelegenheit öffentlich. Und das ist richtig, ist die Meinung der SPD Südlohn-Oeding. Seit einem Jahr versucht die SPD das Thema Versorgungssicherheit der Gemeinde Südlohn...
Wirtschaft · 16. Februar 2019
Der vor einem Jahr angenommene und beschlossene Antrag der SPD-Fraktion, den Geschäftführer der SVS des Versorgungsgebietes Vreden/Stadtlohn/Südlohn zu einer Sitzung des Gemeinderates Südlohn einzuladen, wird nun umgesetzt. Dies sicherte Bürgermeister Christian Vedder der SPD zu, wie ihr Vorsitzender Dr. Joachim Musholt, anlässlich einer Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Südlohn/Oeding im Gasthaus Nagel in Südlohn, den anwesenden Mitgliedern berichtete. Somit besteht nun für die...