Soziales

Soziales · 25. April 2021
Übergeordneter Spielplatz gehört in die Mitte Oedings 
Wohin gehört der übergeordnete Spielplatz in Oeding? Die SPD Südlohn-Oeding hat sich für den Standort westlich der Grundschule ausgesprochen hat. Dieser Standort wurde am 21. April 2021 im Einklang mit drei weiteren Fraktionen im Rat beschlossen. Nur die CDU-Fraktion folgte den Argumenten der SPD- Fraktionsvorsitzenden Sabrina Späker und ihrer Mitstreiter:innen aus WSO, UWG und FDP nicht. (Foto © Unsplash)
Soziales · 03. April 2021
Familienförderung
Die SPD will die Südlohner Familien stärker fördern. Daher wurde bei den Haushaltsplanberatungen 2021 auf Antrag der SPD-Fraktion der entsprechende Haushaltsansatz von 4.500 auf 10.000 Euro erhöht. (Foto © Unsplash)
Soziales · 27. Januar 2021
Unterstützung für Familien mit Neugeborenen
Alle Fraktionen des Rates der Gemeinde Südlohn möchten die Familien mit Neugeborenen in der Gemeinde stärker fördern. Sie stimmten einem entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion auf der letzten Haupt- und Finanzausschusssitzung zu. (Foto © Nynne Schroder/ unsplash)
Soziales · 29. September 2020
Die Gute Nachricht: Für die Errichtung zwei neuer Spielplätze hat der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass der Rat im Haushaltsjahr 2021 jeweils 300.000 Euro zur Verfügung stellt. (Foto © unsplash/Johnny Cohen)
Soziales · 03. August 2020
Insgesamt 18 Räume im Erdgeschoss und im ersten Stock stehen den Kindern und Erzieherinnen nun zur Verfügung. Am Montag, 3. August, wird der Betrieb aufgenommen. Die SPD-Ortspolitiker sind beeindruckt. Joachim Musholt, der Ortsvorsitzende, spricht im Sinne seiner Mitstreiter: „Das ist ganz großartig geworden, Respekt!“ (Foto © SPD Ortsverein Südlohn-Oeding)
Soziales · 27. Dezember 2019
Die SPD in Südlohn zeigt klare Kante! 2018 drückte sie aufs Tempo bei den Schulneubauten in Südlohn und Oeding und zwang die Verwaltung zu klaren Aussagen. Mit dem Schulneubau in Oeding soll 2020 begonnen werden. Die Kosten für den Neubau in Südlohn werden nicht explodieren. Oft treffen Politiker und Verwaltung Entscheidungen über die Köpfe der Bürger hinweg. Das darf nicht sein. (Foto © voxcitio)
Soziales · 23. Dezember 2019
"Frischer Wind" mit "alten Schlachtrössern" kommentierte die Münsterlandzeitung am 4. Februar 2017 die Rückkehr von Joachim Musholt und Siegfried Reckers in die Südlohner Kommunalpolitik – nach jahrelanger Abstinenz. Der frisch gebackene Ortsvereinsvorsitzende Musholt forderte einen Neustart für den SPD Ortsverein., für den u.a. gilt: "Die Menschen verstehen und zuhören, was sie zu sagen haben". (Foto © Harvard Business Review)
Soziales · 14. November 2019
Die Bezirksschülervertretung des Kreises Borken vertritt alle Schüler und Schülerinnen ihres Einzugsgebietes. Aus diesem Grund beantragte sie bei der Gemeinde Südlohn einen Sitz im Schulausschuss mit beratender Stimme, also mit Rederecht, nicht aber mit Stimmrecht. (Foto © unsplash)
Soziales · 03. November 2019
Nicht immer ist die Gemeinde Südlohn der Entwicklung voraus. Bei der Kindergartenplanung hinkte sie meist den Erfordernissen hinterher. Oft wurde zu spät, zu teuer und einfallslos gebaut. Immer wieder forderte die SPD für Südlohn und Oeding neue Konzepte und Trägermodelle und brachte die Idee eines Bauernhofkindergartens ins Spiel. (Foto © unsplash)
Soziales · 31. Oktober 2019
"Wir schaffen das!" So lautete der Spruch von Kanzlerin Merkel auf der Höhe der Flüchtlingskrise. Doch noch lange ist nicht alles geschafft.

Mehr anzeigen