History

History · 08. März 2021
History 1981 – "Kritisch" gegen "Sachlich"
Manfred Seidenberg (UWG), der später wegen ungerechtfertigter Angriffe gegen den damaligen Gemeindedirektor Karl Frechen von seinen Parteikollegen aus der "Unabhängigen Wählergemeinschaft" ausgeschlossen wurde, war ein erklärter Gegner der Sozialdemokratie. (Foto © unsplash/radek homola)
History · 25. Februar 2021
History: Schlaglichter 1981
Vor 40 Jahren beherrschten besonders drei Themen die Kommunalpolitik Südlohns. (Foto © unsplash)
History · 03. Februar 2021
History 1981  
Die SPD-Ortsvereinszeitschrift "Kritisch" war bekannt für klare Ansagen und deutliche Worte. Hier zwei Zitate: (Foto © Unsplash)
History · 20. Januar 2021
History 1980: Kasperl darf nun doch in Oeding auftreten
Die SPD setzte sich für die Belange der Interessengemeinschaft im Rat der Gemeinde Südlohn nachdrücklich ein. Der zweijährige Kampf führte schliesslich zum Erfolg. (Foto © traisenpark)
History · 12. Januar 2021
History 1980: Smogalarm im Südlohner Rathaus?
Der Sitzungssaal der Gemeinde Südlohn im Oedinger Rathaus war 'gerammelt' voll. Wie in den Jahren zuvor sorgte die SPD mit ihren Initiativen, Anträgen und Diskussionsbeiträgen für reges Interesse in der Bürgerschaft. Aber herrschte im Rathaussaal auch Smogalarm? (Foto © unsplash)
History · 28. Dezember 2020
History 1980: Glosse
"GESUCHT! Schon seit Wochen nun wird Dieter Vierhaus vermisst. Vierhaus ist Ratsmitglied der CDU und steht im dringenden Verdacht, dem Bürgerwillen nicht gerecht zu werden.", hieß es damals in der Kritisch Nr.17. (Foto © unsplash)
History · 11. November 2020
Die Südlohner SPD ging gestärkt aus der Kommunalwahl 1979 hervor. Sie errang erstmals drei Mandate und übte unter ihrem neuen Fraktionsvorsitzenden Fundamentalopposition. Die SPD forderte mehr Demokratie und Reformen in allen Politikbereichen. (Foto @unsplash/Charles Deluvio)
History · 20. Oktober 2020
"Mit Blick auf die Umgehungsstrasse hatte die Gemeinde Südlohn vor geraumer Zeit zwei Höfe in Oeding gekauft. Nun sollen die beiden Gebäude verkauft werden, beschloss der Gemeinderat." Das war die Nachricht der Münsterlandzeitung, die der geneigten Leserschaft am 15. Oktober 2020 mittgeteilt wurde. (Foto @unsplash)
History · 06. Oktober 2020
"Die Gemeinde Südlohn will keine Dokumentation über die Zeit des Dritten Reiches erarbeiten. Die Mehrheit des Rates lehnte damit einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion ab. Die Debatte über diesen Punkt wurde heftig mit zum Teil persönlichen Angriffen geführt." (Foto © unsplash/Karsten Winegeart)
History · 23. September 2020
198O forderte die SPD Südlohn-Oeding bereits die Bildung eines Umweltausschusses und war ihrer Zeit damit 4O Jahre voraus. (Foto © unsplash/ Gustavo Quepon)

Mehr anzeigen