History

History · 11. September 2022
1990 strukturierte der neue Gemeindedirektor Schaffer die Gemeindeverwaltung Südlohn um. Umstritten war die Besetzung des Bauamtes.
History · 05. September 2022
1990 standen die politischen Geschehnisse in Südlohn kreisweit im Fokus der interessierten Öffentlichkeit und beherrschten die Schlagzeilen der Presse.
History · 30. August 2022
Am 8.12. 1989 berichtete die Borkener Zeitung (BZ): "Südlohn. Auf der vergangenen Sitzung des Kreistages wurde der SPD-Landtagskandidat des Wahlkreises Borken II, Joachim Musholt aus Südlohn in den Bezirksplanungsrat des Regierungsbezirkes Münster gewählt.
History · 22. August 2022
"Zum ersten Mal nimmt eine Frau das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Südlohn ein. Die bisherige stellvertretende Bürgermeisterin Thea Robert (CDU) wird am Donnerstag zur ersten Repräsentantin ihrer Gemeinde gewählt,"
History · 15. August 2022
1989 war ein erfolgreiches Jahr für die SPD Südlohn/Oeding. Erstmals errang sie fünf Ratsmandate (Joachim Musholt, Erwin Aust, Christa Musholt, Bernhard Späker und Andreas Langheim, für den später Siegfried Reckers nachrückte).
History · 07. August 2022
Die Menschheit steht vor dem Abgrund. Ist der Klimawandel noch zu stoppen und die Erderwärmung zu begrenzen? Wir wissen es nicht, müssen aber alles dafür tun.
History · 10. Juli 2022
In jedem Jahr wird vom Kreis Borken ein Kreisjahrbuch herausgegeben. Dort werden herausragende Ereignisse des zurückliegenden Jahres in kurzer Form wiedergegeben. 1988 fand auch auf 2 Seiten der bundesdeutsche Hormonskandal in Oeding seinen Niederschlag.
History · 03. Juli 2022
Am 15. August 1988 titelten die Ruhrnachrichten: "Hormontourismus und Belagerung verunsichern die Oedinger Bürger". Was war geschehen?
History · 28. Juni 2022
Modellhaft war die von der SPD Südlohn/Oeding unterstützte und von der NRW Landesregierung geförderte Ortskernsanierung im Ortsteil Südlohn, mit der Neugestaltung der Kultur und Begegnungsstätte "Haus Wilmers".
History · 12. Juni 2022
1988 verstärkte Heinrich Terhörne seine Aktivitäten eine "Mehrzweckhalle" in Südlohn zu errichten. Er deklarierte die "Festhalle" als "Fahrzeughalle", um eine Genehmigung zu erhalten.

Mehr anzeigen